Neue PotsdamBau 2. bis 4. März 2018

Seit zwei Jahren nehmen wir an der Neuen PotsdamBau teil, und wir lassen uns auch dieses Jahr nicht entgehen, Sie an unserem Messestand kennenzulernen und zu beraten.

Sie finden uns als Premium-Fachpartner von SOLARWATT am  2., 3. und 4. März auf der Messe in der Metropolis Halle im Filmpark Babelsberg am Stand 172.

Am Samstag 3. März 2018 halten wir um 15:30 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr Vorträge zur Planung von Photovoltaikanlagen und freuen uns schon sehr auf Ihre interessierten Fragen.

Photovoltaikanlagen für den Eigenbedarf richtig planen

am besten mit SOLARWATT-Systemkomponenten

Monika Hübener / 1A Energiekonzepte GmbH Berlin

Die private Energiewende

  1. Eigenes Haus – Eigener Strom
  2. Bedarf richtig ermitteln
    1. Strom
    2. Wärme
    3. Mobilität
    4. Überschusseinspeisung
  3. Planen und Umsetzen
    1. Module und Wechselrichter
    2. Speicher und Energiemanagement
    3. Anlagengröße planen: Effizienz und Autarkie
  4. Ein Unternehmen gründen
    1. Unternehmer, Kleinunternehmer, kein Unternehmer

 

Neue PotsdamBau | Haus-, Bau-, ImmobilienMesse Potsdam | Berlin

Einspeisevergütung

Einspeisevergütung Photovoltaik nach EEG

Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen nach den §§ 32 und 33 Erneuerbare Energien Gesetz (EEG). Hier sehen Sie die aktuellen Sätze der Einspeisevergütung, 20 Jahre fest ab Inbetriebnahmemeldung bei der BNA

für Dachanlagen bis 100 kWp
und Anlagen auf Nichtwohngebäuden im Außenbereich sowie Freiflächenanlagen bis 100 kWp

in ct/kWh

InbetriebnahmeBis 10 kWpBis 40 kWpBis 500 kWp / 100 kWp*Außenbereich bis 500 kWp*
Ab 01.06.201512,40 12,0610,798,59
Ab 01.07.201512,3712,0310,768,57
Ab 01.08.201512,3412,0010,738,55
Ab 01.09.2015
12,3111,9710,718,53
Bis 31.12.201612,31 11,9710,71 (*seit 1.1.16 bis 100 kWp)8,53 (*seit 1.1.16 bis 100 kWp)
Bei Fester Einspeisevergütung nach § 53 Abs. 2 EEG 2017
Januar–April 201712,3011,9610,698,51
Mai 201712,2711,9310,668,49
Juni 201712,2411,9010,638,47
Juli 17–April 1812,2011,8710,618,44

Die Förderungen ab 01.02.2018 wurden wieder anhand des Zubaus berechnet und bleiben stabil.

 

Fachpartner für E.ON Solar

Unabhängigkeit aus einer Hand

E.ON bietet Ihnen alles rund um Solarenergie. Wir als 1A-Energiekonzepte planen und installieren Ihre neue E.ON Solar Photovoltaikanlage zuverlässig und kompetent und stehen Ihnen auch nach der Installation zuverlässig zur Seite.

Bereits mehr als 1.000 zufriedene Kunden erzeugen umweltbewusst und effizient Ökostrom mit einer Photovoltaikanlage von E.ON. Wir Experten unterstützen Sie als zuverlässiger Partner – persönlich, zuverlässig und kompetent.

Zertifizierter Premium-Partner für SOLARWATT

SOLARWATT ist ein seit über 20 Jahren fest am deutschen Markt etablierter Hersteller von hochwertigen SolarmodulenSpeichern für Photovoltaikstrom und intelligentem Energie Management im Haus (Smart Home).

Mit unseren perfekt abgestimmten Komplettpaketen Store (Photovoltaikanlage, Stromspeicher und Energiemanagement) und Heat (Photovoltaikanlage, Wärmepumpe und Energiemanagement) bieten wir die optimale Lösung für Privathaushalte, die saubere Energie produzieren und Stromkosten sparen möchen.

http://www.solarwatt.de

Logo Solarwatt Premium Partner

PV-Speicherförderung

Aktuell:

Der Topf für dieses Halbjahr ist leer – am 4.10.2016 konnten die letzten Anträge abgegeben werden. Ab Januar 2017 können wohl wieder Anträge auf KfW-Förderung gestellt werden, dann gibt es noch 20% Tilgungszuschuss für die Speicherfinanzierung. Bei durchschnittlich 2000 € Zuschuss dürfte auch der Topf schnell leer sein.

Wer die Speicherförderung in Anspruch nehmen möchte, sollte sich genau über die Vor- und Nachteile beraten lassen.

PV-Speicherförderung ging am 1. März 2016 weiter

© iStockphoto

Strom kommt aus der Steckdose. Und wie kommt er da rein?

Die Bundesregierung hat die Regeln für die neue Förderung von Solarstromspeichern bekannt gegeben. Am Verfahren ändert sich nichts. Allerdings werden – wie nicht anders zu erwarten – die Anforderungen an die Speicher und die Solaranlagen höher.

Die Bundesregierung hat die neuen Regelungen für das neue Förderprogramm für Energiespeicher bekannt gegeben. Demnach startet die neue Förderung am 1. März dieses Jahres. Berlin fördert den Bau von Solarstromspeichern mit einem Gesamtbetrag von 30 Millionen Euro bis Ende 2018. Bis einschließlich 31. August 2018 unterstützt die Bundesregierung die Integration von Speichern mit einem Tilgungszuschuss von bis zu 500 Euro pro Kilowatt installierter Leistung der Photovoltaikanlage in die der Speicher integriert ist. Die Leistung der Solarstromanlage darf dabei 30 Kilowatt nicht übersteigen. Damit wendet die Bundesregierung das gleiche Verfahren an, das bei der bisherigen Speicherförderung bestand. Weiterlesen

Fachpartner für Beegy GmbH

Der Weg zur Unabhängigkeit: Strom gewinnen, speichern und teilen

Mit BEEGY Solar + Powerstore bietet BEEGY eine kombinierte Photovoltaik- und Batteriespeicheranlage mit umfassenden Services. Außerdem übernimmt BEEGY Solar + Powerstore die Stromrechnung.

1A Energiekonzepte ist ab sofort Ihr bauausführender und beratender Fachpartner für Beegy – Better Energy in der Region Berlin / Brandenburg.